Equipe de Recherche sur les Rationalités Philosophiques et les Savoirs (ERRAPHIS)


Accueil ERRAPHIS > ANR Subjectivité et Aliénation > Fichte - Schelling

Journée d’étude du Groupe d’Etudes Fichtéennes de Langue Française, avec Peter L. Oesterreich et Harmut Traub autour de leur dernier ouvrage : Der ganze Fichte (Kohlhammer 2006)

le 12 mai 2007

images.jpeg

images.jpeg

 Le samedi 12 mai 2007, le Groupe d’Etudes Fichtéennes de Langue Française organise une rencontre avec Peter L. Oesterreich et Hartmut Traub autour de leur dernier livre : Der ganze Fichte. Die populäre, wissenschaftliche und metaphilosophische Erschließung der Welt (Kohlhammer, Stuttgart 2006. 366 S., 24 cm ; Geb ; Deutsch. ISBN : 317018749X ).

La rencontre, oranisée par Alexander Schnell, aura lieu à partir de 10 heures à la Maison de la Recherche de l’Université de Paris4-Sorbonne, salle D323, 28, rue Serpente, 75006 Paris (Métro StMichel ou Odéon).

ARGUMENTAIRE :

« Den ’ganzen Fichte’ zu sehen, heißt, ihn als Gelehrten und philosophischen Lehrer zu verstehen, dessen Wirken sich nicht auf die Wissenschaft beschränkt, sondern darüber hinausgehend auf eine Erneuerung der geschichtlichen Wirklichkeit zielt. Durch diese erweiterte und integrative Sicht wird das bisher vorherrschende Bild Fichtes als Systemdenker und Transzendentalphilosoph korrigiert. Zugleich treten die neben dem wissenschaftlichen System vernachlässigten Dimensionen seines philosophischen Schaffens deutlich hervor : seine populäre und angewandte Philosophie und seine metaphilosophischen Reflexionen. Die drei Dimensionen der wissenschaftlichen, populären und metaphilosophischen Welterschließung sind im Gesamtwerk Johann Gottlieb Fichtes von Anfang an angelegt und werden im Laufe seines Schaffens immer deutlicher sichtbar. »

Le Prof. Dr. Peter L. Oesterreich enseigne la Philosophie à la Augustana-Hochschule Neuendettelsau. Dr. Hartmut Traub, Mülheim/Ruhr, est, dans le cadre des activités de la Fichte-Gesellschaft, responsable de l’édition des Fichte-Studien.


Version PDF | Mentions légales | Conseils d'utilisation | Lien vers RSSSuivre les actualités | haut de la page